Blogpost
Freitag, 20. November 2020

20. November 2020, 13:38    Webmaster

Renommierter Zoologe bezieht Stellung: Rehe sind keine Schädlinge


Das Thema Jagd, die Änderung des Bundesjagdgesetzes, die stete Erhöhung der Abschussquoten und Aufhebungen von Schonzeiten – alles Themen und Schlagzeilen die uns tagtäglich begleiten. Die Wellen der Empörung und des Widerstands schlagen zwar höher und höher, aber anscheinend noch nicht hoch genug, damit wirklich gegen solche Vorhaben angegangen wird.

Nun meldet sich auch die Zeitschrift GEO mit einem Interview mit Zoologe, Evolutionsbiologe und Buchautor Josef H. Reichholf zu Wort.

Das vollständige Interview findet Ihr unter diesem Link…

 

Bildquelle: (c)Wildes Bayern - Monika Baudrexl




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Hanna-Banner in Deggendorf gestohlen: Wer hat was gesehen? Kaum aufgehängt, schon gestohlen: Unser Banner "Hirschkuh Hanna lernt fliegen" hat im Bereich Deggendorf offenbar so große Fans, dass ihnen…

Mittwoch, 25. Januar 2023
Jetzt lesen
Neu veröffentlichter Mooratlas: Viele Infos, tolle Karten Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Michael Succow-Stiftung haben einen wirklich gut gemachten und…

Dienstag, 24. Januar 2023
Jetzt lesen
Verstöße gegen FFH-Waldschutz in Rheinland-Pfalz In Rheinland-Pfalz hat sich eine Initiative "Waldwende jetzt!" gegründet, die sich dagegen wehrt, dass die Umsetzung der Natura 2000- Managementpläne…

Montag, 23. Januar 2023
Jetzt lesen

Mitglied werden