Blogpost
Montag, 25. Juli 2022

25. Juli 2022, 11:31    Webmaster

Jetzt verstehe ich die Bäume


Dieses wunderschön gestaltete Buch aus dem Verlag arsEdition ist ein Glücksgriff! Denn wenn der Autor nicht nur ein Naturkenner und engagierter Jäger ist, sondern als Grundschulrektor Wissen und Gespür für seine Leserschaft hat, dann kommt eben eine rundum gelungene Einführung zu den heimischen Baumarten zustande, in der auch Erwachsene gerne blättern. Rehbock Paule und Siebenschläfer Pepe stellen die 14 Baumarten im Buch vor. Dazu gibt es gibt ein Quiz, Hintergrundinfos und praktische Bestimmungskarten. So ist das Buch von Roland Bock nicht nur ein vergnüglicher Lesestoff für drinnen sondern auch eine Hinführung zu den echten Bäumen und in den Wald. Als Ferienlektüre für den Sommer unbedingt zu empfehlen.

Roland Bock
Jetzt verstehe ich die Bäume
arsEdition GmbH, 2022
ISBN 978-3-8458-4703-0

Bildquelle: (c)Roland Bock/arsedition - Jetzt verstehe ich die Bäume




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Schwebfliegen: IUCN schlägt Alarm Mehr als ein Drittel der Schwebfliegenarten in Europa sind vom Aussterben bedroht, warnt die Weltnaturschutzorganisation IUCN in einer Mitteilung am…

Freitag, 02. Dezember 2022
Jetzt lesen
Deutsche Wildtier Stiftung: "Über die Folgen des Klimawandels für sensible Vögel wie den Waldrapp"  Das Waldrappteam Conservation & Research hat erst kürzlich eine Presseinformation veröffentlicht, dass der Schneefall das Waldrappprojekt und die Vögel auf…

Freitag, 02. Dezember 2022
Jetzt lesen
Rehwildabschusspläne sind nicht zu Ende gedacht Die Frage, ob jemand ein "guter Jäger" oder ein "schlechter Jäger" ist, wird im Alltag oft an der Erfüllung des…

Donnerstag, 01. Dezember 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden