Blogpost
Montag, 25. Juli 2022

25. Juli 2022, 11:31    Webmaster

Jetzt verstehe ich die Bäume


Dieses wunderschön gestaltete Buch aus dem Verlag arsEdition ist ein Glücksgriff! Denn wenn der Autor nicht nur ein Naturkenner und engagierter Jäger ist, sondern als Grundschulrektor Wissen und Gespür für seine Leserschaft hat, dann kommt eben eine rundum gelungene Einführung zu den heimischen Baumarten zustande, in der auch Erwachsene gerne blättern. Rehbock Paule und Siebenschläfer Pepe stellen die 14 Baumarten im Buch vor. Dazu gibt es gibt ein Quiz, Hintergrundinfos und praktische Bestimmungskarten. So ist das Buch von Roland Bock nicht nur ein vergnüglicher Lesestoff für drinnen sondern auch eine Hinführung zu den echten Bäumen und in den Wald. Als Ferienlektüre für den Sommer unbedingt zu empfehlen.

Roland Bock
Jetzt verstehe ich die Bäume
arsEdition GmbH, 2022
ISBN 978-3-8458-4703-0

Bildquelle: (c)Roland Bock/arsedition - Jetzt verstehe ich die Bäume




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.









Aktuelle Informationen



Stromtod und Brandgefahr: Durch Stromschlag auf einem Mittelspannungsmasten getöteter Waldrapp entzündet sich Die Waldrappe sind vom Aussterben bedrohte Zugvögel, die im Rahmen eines europäischen LIFE Projektes mit zehn Partnern aus Deutschland, Österreich,…

Mittwoch, 10. August 2022
Jetzt lesen
So lernen Sie Ihre Wespen lieben Es ist August, aus menschlicher Sicht also quasi die hohe Zeit für schmerzhafte Wespenstiche beim Verzehr von Zwetschgendatschi, beim Trinken…

Mittwoch, 10. August 2022
Jetzt lesen
Deutsche Wildtier Stiftung: "Im Spätsommer werden Moore zur Kinderstube bedrohter Arten" Was genau bedeutet eigentlich „Wildnis“? Diese Frage beantwortet die Deutsche Wildtier Stiftung in einer interessanten Meldung, die sich eigentlich um…

Dienstag, 09. August 2022
Jetzt lesen

Mitglied werden